Epigenetics

Ciprofloxacin schädigt mitochondriale DNA

Ciprofloxacin, eines der am meisten eingesetzten Antibiotika, schädigt mitochondriale Funktionen wie Zellproliferation und -differenzierung. Die Forscher sehen darin eine mögliche Erklärung der Nebenwirkungen auch von anderen Fluorchinolonen.

zum Beitrag